Jahresabschlussfeier 15.12.2017

Zum Jahresabschluss am 15.12.2017 lud die Feuerwehr Stein alle Aktiven und Jugendlichen mit ihren Familien, Fördernde und passive Mitglieder, sowie Ehrenmitglieder und Gäste aus der Politik und Wirtschaft ein.

Anlässlich der zwei Jubiläen 140 Jahre Feuerwehr Stadt Stein und 20 Jahre First Responder, gab es ausführliche Einblicke in die Geschichte der Jubilare.

Ein weiterer Videobeitrag wurde den zu Ehrenden gewidmet. Es wurden die Aktiven Mitglieder Geißelbrecht für 40 Jahre und die Kameraden Baußenwein und Friedrich für 20 Jahre aktiven Dienst geehrt.

Für Ihre langjährige passive Mitgliedschaft wurden Georg Bierlein (60 Jahre), Karl Schestak (50 Jahre) und Georg Urban (50 Jahre) geehrt. Auch fördernde Mitglieder erhielten eine Ehrung; so wurde u.a. Herr Schuh für 40 Jahre, Familie Schulze für 10 Jahre und Herr Schmalfuß für 10 Jahre geehrt.

Eine besondere Ehrung erfuhr unser langjähriges aktives Mitglied Johannes Fuchs; mit dem Wechsel in den passiven Status wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.

Das der Nikolaus nicht nur was für die anwesenden Kinder mitgebracht hatte, erfuhren auch Norbert Schönach und Reiner Kißkalt. Da Norbert uns in absehbarer Zeit verlassen wird, brachte der Nikolaus seinen Helm mit den Unterschriften aller Kameraden mit. Reiner – der Mann, der jede Ölspur in Stein kennt – erhielt einen „goldenen Besen“.

Abschließend gab es Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffelsalat. Alle Anwesenden genossen gemeinsam die feierliche Atmosphäre und ließen den Abend gemütlich ausklingen.           


erstellt am: 07.01.2018 | Kategorie(n): Allgemein, Verein