Eingeklemmte Katze befreit

Am späten Samstagabend wurde die Feuerwehr Stein zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Katze hatte sich in einem gekippten Fenster eingeklemmt und konnte sich aus ihrer misslichen Lage nicht befreien. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Stein befreiten die Katze schwer verletzt.

Wir möchten auf diesem Weg an Tierbesitzer (besonders von Katzen) appellieren, darauf zu achten, dass keine Tiere unbeaufsichtigt in Wohnräumen verbleiben oder keinen Zutritt zu Räumen mit gekippten Fenstern oder Terrassentüren haben. Die Tiere können sich bei den Versuchen, sich selbst zu befreien, schwere Verletzungen zuziehen.


erstellt am: 29.09.2019 | Kategorie(n): Einsätze