Notarztkurs bei der Feuerwehr Stein

Notarztkurs Medi-Learn bei der Feuerwehr Stein
Die Kursteilnehmer verfolgen die Rettung eines Verletzten aus einem Pkw.

Am vergangenen Samstag fand an der Feuerwache in Stein eine Einsatzübung im Rahmen eines Notarztkurses der Firma Medi-Learn und der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth (AGNF) statt. Das Szenario der Übung war ein Verkehrsunfall, bei dem die Rettungskräfte eine verletzte Person aus einem verunglückten Wagen befreien mussten. Es handelte sich dabei um die abschließende Unterrichtseinheit des Lehrgangs, bei der die Teilnehmer die Zusammenarbeit mit verschiedenen Einheiten der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr üben. Zuvor wurden in dem Kurs die Themen Traumaversorgung, Reanimation, Team Resource Management und Massenanfall von Verletzten behandelt.





erstellt am: 15.12.2019 | Kategorie(n): Allgemein