Rauchentwicklung im Altenheim

In einem Deutenbacher Altenheim trat heute Rauch aus einer Wohnung aus. Der Grund dafür war angebranntes Kochgut auf einem Herd. Sechs Personen mussten daraufhin evakuiert werden, eine davon behandelte der Rettungsdienst vor Ort. Mit unserem Überdrucklüfter befreiten wir die Wohnräume vom Rauch, so dass die Bewohner kurz darauf wieder das Gebäude betreten konnten. Bei dem eineinhalbstündigen Einsatz waren alle Ortswehren aus dem Stadtgebiet Stein sowie die Feuerwehren Oberasbach, Rehdorf und Cadolzburg beteiligt.

Pressebericht: https://www.br.de/mediathek/video/altenheim-in-stein-angebranntes-essen-loest-feuerwehreinsatz-aus-av:5cb480bc4e109b00133c6144


erstellt am: 15.04.2019 | Kategorie(n): Allgemein, Einsätze