Verkehrsunfall auf der B 14

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 14 bei Gutzberg wurden am späten Dienstagabend drei Personen verletzt. Zwei Fahrzeuge waren dort bei einer Abbiegung kollidiert. Infolge des Unfalls musste die B 14 kurzzeitig komplett gesperrt werden, bis alle Verletzten von den Rettungskräften versorgt waren. Die Feuerwehr Stein reinigte anschließend die Fahrbahn von ausgelaufenen Kraftstoffen und unterstützte die Polizei dabei, den Verkehr zu regeln. Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Bericht auf nordbayern.de


erstellt am: 21.08.2019 | Kategorie(n): Allgemein