Drehleiterrettung mit Unterstützung aus Oberasbach

Am vergangenen Donnerstag bekamen wir Amtshilfe von der Freiwilligen Feuerwehr Oberasbach: Am späten Vormittag wurde die Feuerwehr Stein zu einer Drehleiterrettung in der Hauptstraße alarmiert. Allerdings befand sich die Steiner Drehleiter zu diesem Zeitpunkt bei der Wartung und Hauptuntersuchung. Deshalb alarmierte die Leitstelle die Wehr aus Oberasbach, die ihrerseits mit der Drehleiter zur Unterstützung anrückte. So konnten die Steiner Einsatzkräfte zusammen mit den Oberasbacher Kameraden die Patientin, die sich in einer Arztpraxis im dritten Stock befand, sicher nach unten bringen und dem Rettungsdienst übergeben.


erstellt am: 13.05.2022 | Kategorie(n): Allgemein