Prüfung zum Leistungsabzeichen erfolgreich absolviert

Heute wurde die Leistungsprüfung „Gruppe im Löscheinsatz“ bei der Feuerwehr Stein erfolgreich in den Stufen Bronze und Gold-Blau abgelegt. Das Leistungsabzeichen kann in insgesamt sechs Stufen jeweils im Abstand von zwei Jahren absolviert werden.

Die Kameradinnen und Kameraden mussten dafür nach bestimmten Vorgaben einen Löschangriff aufbauen und eine Saugleitung kuppeln. Zudem werden Knoten und Stiche sowie je nach Stufe verschiedene Zusatzaufgaben, wie beispielsweise Gerätekunde, Erste Hilfe oder schriftliche Testfragen, abgeprüft. Für alle Aufgaben gibt es hierbei ein Zeitlimit. Für die Prüfung hatten die sich die Teilnehmer in den Tagen zuvor in rund 15 Übungsstunden vorbereitet.

Die Feuerwehr Stein gratuliert allen Kameradinnen und Kameraden zum erfolgreichen Abschluss!


erstellt am: 12.07.2019 | Kategorie(n): Allgemein